Sehr geehrte Sportlehrerinnen und -lehrer,

im Gegensatz zur bisherigen Regelung wurde unser Abkommen mit dem Amt für Schulfinanzierung ab dem heurigen Schuljahr leider nicht mehr verlängert. Unabhängig davon kann unsere Kletterhalle Vertikale natürlich weiterhin im Rahmen des Unterrichts zu ermäßigten Preisen genutzt werden. Dabei ist folgendes zu beachten:

Nutzungszeiten

Wichtig: mindestens 1 Woche im Voraus reservieren!

Montag bis Freitag:   - von 08.00 bis 14.00 Uhr

                                         - von 14.00 bis 16.00 Uhr (nur bei Verfügbarkeit)

Samstag:                       - von 08.00 Uhr bis 13.30 Uhr

Die aktuellen Buchungen siehe Homepage:   www.vertikale.it



Bereiche:

Es sind zwei Kursbereiche vorgesehen Turm 8m, Galerie 12m (der Vorstiegsbereich 15m ist für Schulkurse nicht vorgesehen), die das Klettern mit Seilsicherung ermöglichen. Ein dritter Bereich befindet sich im Boulderraum (Kletterbereich, der durch Matten abgesichert ist).



Aufteilungsschlüssel zur Gewährung

der maximalen Sicherheit

Grundschule:   1 Kletterlehrer*in auf 9 Schüler*innen (1:9)

Mittelschule:   1:9

Oberschule:     1:9



Covid Maßnahmen

Auf der Homepage ersichtlich

 

Eintrittspreis

(inklusive Gurt, Seil und

Sicherungsgeräte)

Je Schüler/in 4,00 € - bei Eintritt zu bezahlen

(Ausnahme Sammellastschrift an die einzelnen Schulen)

Laut Landesschuldirektorin Sigrun Falkensteinererhalten Volks- und Mittelschulen zusätzliche Haushaltsmittel zur Finanzierung solcher Projekte, womit die Deckung der zusätzlichen Kosten durch die Eigenmittel der Schule kein Problem darstellen dürfte.

Für Oberschulen ist dies leider nicht der Fall. Sollte für die Bezahlung des Eintritts eine Mehrbelastung der Eltern entstehen, wird die Kletterhalle von Fall zu Fall entscheiden den Schulen mit dem Preis entsprechend entgegen zu kommen. Unser Ziel ist es, dass keines der geplanten Projekte abgesagt werden muss und die Eltern vor erhöhten Ausgaben zu schützen.

Dies ist jedoch nur als Übergangsmaßnahme gedacht in der Hoffnung, dass für das Schuljahr 22/23 gemeinsam mit dem Amt für Schule eine neue bessere Lösung gefunden wird.



Kosten Kletterschuhe

1,50 € - bei Eintritt zu bezahlen

Es ist auch ein Klettern mit sauberen Hallenturn-Schuhen möglich, hingegen ist das Kraxln mit Straßenschuhen oder Socken absolut verboten!



Kletterlehrer auf Anfrage

Pro Stunde (60 Minuten) 40,00 €

Bei größeren Gruppen ist entsprechendes Fachwissen der begleitenden Lehrperson unbedingt notwendig.



Anmeldung und Infos

Die Anmeldung erfolgt ab Erhalt dieses Schreibens durch ein digitales Anmeldeformular (siehe Anmeldeformular auf der Homepage www.vertikale.it/de/angebot/schule) an folgende E-Mail Adresse: info@vertikale.it




Im Kletterzentrum sind zwei Kursbereiche vorgesehen, die das Klettern mit Seilsicherung ermöglichen. Ein dritter Bereich befindet sich im Boulderraum (Kletterbereich, der durch Matten abgesichert ist).

Grundsätzlich kann der Sportlehrer/die Sportlehrerin den Unterricht selber gestalten. Sollten Sie den Kletterunterricht dennoch in die Obhut eines Kletterlehrers/einer Kletterlehrerin des AVS legen wollen, dann stellen wir diesen/diese zur Verfügung. Wir verrechnen 42 Euro Spesen pro Stunde.
In der Grundschule sind Einheiten mit eineinhalb Stunden sinnvoll. In der Mittel- und Oberschule bzw. Berufsschule können es bis zu zwei Stunden sein.

Die Anmeldung erfolgt durch ein digitales Anmeldeformular (Siehe anschließend) an folgende E-Mail Adresse:

info@vertikale.it

Anmeldeformular Schulen

Über folgenden Aufteilungsschlüssel kann maximale Sicherheit gewährleistet werden:
Grundschule:         1 Kletterlehrer/Kletterlehrerin  und 9 Schüler/Schülerinnen (1:9)
Mittelschule:          1:9
Oberschule:           1:9

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Mit freundlichen Grüßen

Das Team der Vertikale
Alpenverein -  Sektion Brixen

Belegungsplan